Über uns

Constanze Langer (Inhaberin)

 

Seit 15 Jahren arbeite ich nun schon als Physiotherapeutin. Von Anfang an arbeitete ich mit dem Schwerpunkt der Kinderphysiotherapie. Angefangen hat es in Leipzig, in einer Praxis an der Körperbehinderten Schule. Nach drei Jahren, die meinen Weg geebnet haben, entschied ich mich für ein Aufbaustudium und absolvierte den Bachelor für Physiotherapie in Hildesheim.

 

Nach viel Theorie und Praxis zog es mich noch einmal in die Welt hinaus, aber immer als Physiotherapeutin. So landete ich für ein halbes Jahr in Israel, genauer in Jerusalem, in einem Heim für beeinträchtigte Kinder, die ich physiotherapeutisch betreute.

 

Danach ging meine Reise weiter nach Österreich. Dort arbeitete ich für anderthalb Jahre in einer Rehaklinik in Graz und behandelte Erwachsene wie auch Kinder im neurologischen und orthopädischen Bereich. Zurück in Deutschland führte mich mein Weg in die Kinderrehaklinik Kreischa bei Dresden. Hier lernte ich vor allem durch verschiedenste Krankheitsbilder und der Zusammenarbeit mit anderen Therapeuten und Ärzten viel dazu.

 

Doch auch in der Behandlung Erwachsener konnte ich viel Erfahrung sammeln.Bevor wir 2013 nach Wernigerode zogen, arbeitete ich in einer Praxis in Chemnitz, welche den Schwerpunkt der Behandlung Erwachsener hatte. Vor der Elternzeit mit unserem Sohn pendelte ich in eine Praxis nach Goslar, welche ebenfalls ein breites Behandlungsspektrum hatte. Nach der Elternzeit startete ich im Ameos Klinikum Halberstadt wieder in meinen Beruf.

 

Der Wunsch mich mit einer eigenen Praxis selbstständig zu machen, entwickelte sich über die Jahre und wurde immer stärker.

 

Nun ist die Zeit dafür gekommen. Ich freue mich darauf meine eigene Ideen und meinen eigenen Stil umsetzen zu können.

 


                                                                                                 

 

Nicole Mikeska

 

Seit Oktober 2020 bereichert Frau Mikeska die Physiotherapie Zwerg und Riese. Auch sie ist eine erfahrene Therapeutin mit dem Schwerpunkt der manuellen Therapie . Aber auch in der Behandlung mit Kindern hat Frau Mikeska bereits Erfahrung sammeln können. Zudem absolviert sie aktuell die Bobath Ausbildung für Kinder. 

 

Ich freue mich sehr, dass Frau Mikeska das Team bereichert und erweitert. 

 

Nicole